Logo Beratungs-Stelle
Logo EUTB

Aktuelles

Allgemein

  • Neue Selbsthilfe-Gruppe Selbsthilfe-Gruppe für Angehörige von Menschen mit psychsichen Erkrankungen

    Die Selbsthilfe- Kontaktstelle unterstützt aktuell eine Gruppen-Gründung für Menschen, deren Partner*in psychsich erkrankt ist. Mehr Infos finden Sie hier: Handzettel m. ...

    Die Selbsthilfe- Kontaktstelle unterstützt aktuell eine Gruppen-Gründung für Menschen, deren Partner*in psychsich erkrankt ist. Mehr Infos finden Sie hier: Handzettel m. ...

  • Programm „Treffpunkt“ für November und Dezember Programm "Treffpunkt" für November und Dezember

    Der „Treffpunkt“ hat sein neues Programm für die Monate Dezember und November heraus gegeben: Mehr dazu finden Sie hier:Programm 4. Quartal ...

    Der „Treffpunkt“ hat sein neues Programm für die Monate Dezember und November heraus gegeben: Mehr dazu finden Sie hier:Programm 4. Quartal ...

  • Das Dach e.V.: Urlaubsreise 2022 Das Dach e.V.: Urlaubs-Reise 2022

    Das Dach e.V. bietet im Mai 2022 eine Urlaubsreise nach Frankreich an. Hier finden Sie einen Handzettel dazu mit allen Informationen: Das Dach ...

    Das Dach e.V. bietet im Mai 2022 eine Urlaubs-Reise nach Frankreich an. Hier finden Sie einen Handzettel dazu mit allen Informationen: Das Dach ...

  • Peer-Beratung für psychisch Betroffene Peer-Beratung für psychisch Betroffene

    Die Peer-Beratung für psychisch Betroffene findet wieder statt. Unsere Peer-Beraterin Anke Donat ist wieder da. Sie erreichen Sie jeden Freitag von 11 bis 13 Uhr telefonisch unter: 0 52 31 / 70 94 04 2. Schwerpunkt der Beratung ist: Genesungs-Begleitung für psychisch Betroffene. Die Genesungs-Begleitung kann dabei unterstützen: Die eigene Erkrankung zu akzeptieren Auswirkungen wahrzunehmen. ...

    Die Peer-Beratung für psychisch Betroffene findet wieder statt. Unsere Peer-Beraterin Anke Donat ist wieder da. Sie erreichen Sie jeden Freitag von 11 bis 13 Uhr telefonisch unter: 0 52 31 / 70 94 04 2. Schwerpunkt der Beratung ist: Genesungs-Begleitung für psychisch Betroffene. Die Genesungs-Begleitung kann dabei unterstützen: Die eigene Erkrankung zu akzeptieren Auswirkungen wahrzunehmen. Ressourcen zu erkennen und zu nutzen. Zu lernen trotz Erkrankung aktiv zu sein. Weitere Informationen zur Peer-Beratung und Frau Donat finden Sie auch an weiteren Stellen unserer Internet-Seite. ...

  • Corona-Auszeit für Familien Corona-Auszeit für Familien

    Das Bundes-Familien-Ministerium hat eine Corona-Auszeit für Familien beschlossen. Das Motto ist „Rauskommen, durchatmen, auftanken nach der harten Corona-Zeit“. Ab jetzt können Familien mit kleinen Einkommen und Familien, die Angehörige mit einer Behinderung haben, einen einwöchigen Urlaub, in einer gemeinnützigen Familien-Ferienstätte buchen, um sich zu erholen. Ziel ist es, Familien eine Erholung von den Belastungen der ...

    Das Bundes-Familien-Ministerium hat eine Corona-Auszeit für Familien beschlossen. Das Motto ist „Rauskommen, durchatmen, auftanken nach der harten Corona-Zeit“. Ab jetzt können Familien mit kleinen Einkommen und Familien, die Angehörige mit einer Behinderung haben, einen einwöchigen Urlaub, in einer gemeinnützigen Familien-Ferienstätte buchen, um sich zu erholen. Ziel ist es, Familien eine Erholung von den Belastungen der Corona-Pandemie zu ermöglichen. Eine Familien-Auszeit soll gerade für die Menschen sein, die es schwerer haben als andere. Berechtigte Familien müssen für Ihren Aufenthalt im Rahmen der „Corona-Auszeit“ nur etwa zehn Prozent der Kosten für Unterkunft und Verpflegung zahlen. Die restlichen Kosten erhält die Einrichtung aus ...

  • Gebärdensprachkurse 2021/2022 Gebärden-Sprach-Kurse 2021/2022

    Die Lippische Landeskirche und die VHS Detmold-Lemgo bieten 2021 und 2022 mehrere Gebärdensprachkurse an. Es gibt drei verschiedene Kurse. Zum Beispiel einen Anfängerkurs. Manche Kurse finden online statt. Andere Kurse bei der Lippischen Landeskirche in Detmold. Hier finden Sie den Handzettel mit allen Informationen und Kontakt-Daten: Gebärdensprachkurse 2021 – ...

    Die Lippische Landeskirche und die VHS Detmold-Lemgo bieten 2021 und 2022 mehrere Gebärden-Sprach-Kurse an. Es gibt drei verschiedene Kurse. Zum Beispiel einen Anfänger-Kurs. Manche Kurse finden online statt. Andere Kurse bei der Lippischen Landeskirche in Detmold. Hier finden Sie den Hand-Zettel mit allen Informationen und Kontakt-Daten: Gebärden-Sprach-Kurse 2021 – ...

  • Beratung in der EUTB Beratungsstelle (Stand 29.09.2021) Beratung in der EUTB Beratungs-Stelle (Stand 29.09.2021)

    Liebe Ratsuchenden, hier aktuelle Informationen zur Beratung in unserer Beratungs-Stelle. Die Beraterinnen sind in der Regel von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr erreichbar. Beratungs-Stelle Detmold unter: 0 52 31 / 60 24 95 Beratungs-Stelle Lemgo unter: 0 52 61 / 288 68 72 Mail: beratung@beratungsstelle-lippe.de Sie erreichen unsere ...

    Liebe Ratsuchenden, hier aktuelle Informationen zur Beratung in unserer Beratungs-Stelle. Die Beraterinnen sind in der Regel von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr erreichbar. Beratungs-Stelle Detmold unter: 0 52 31 / 60 24 95 Beratungs-Stelle Lemgo unter: 0 52 61 / 288 68 72 Mail: beratung@beratungsstelle-lippe.de Sie erreichen unsere Beratungs-Stelle in Blomberg wieder. Die Sprech-Zeit ist jeden Donnerstag in der Zeit von 12 bis 14 Uhr. Die Telefon-Nummer ist: 0 52 35 / 45 07 00 3 Das Kreis-Haus ist wieder geöffnet. Sie können wieder zu unserer Sprech-Zeit im Kreis-Haus kommen. Die Sprech-Zeit findet ...

  • Infoveranstaltung Studieren mit (nicht-)sichtbaren Behinderungen Info-Veranstaltung Studieren mit (nicht-)sichtbaren Behinderungen

    Hier ein Veranstaltungs-Hinweis von kombabb-Kompetenzzentrum NRW. Sehr geehrte Damen und Herren, wir laden Sie herzlich zu unserer nächsten Informations-Veranstaltung im digitalen Format ein! Thema: „Studieren mit einer (nicht-)sichtbaren Behinderung / chronischen Erkrankung. Allgemeine Informationen und zwei Erfahrungs-Berichte aus der Praxis.“ Veranstalter: kombabb-Kompetenzzentrum NRW. Wann: Dienstag, der 5. Oktober 2021 von 18 bis ca. 21 Uhr. ...

    Hier ein Veranstaltungs-Hinweis von kombabb-Kompetenzzentrum NRW. Sehr geehrte Damen und Herren, wir laden Sie herzlich zu unserer nächsten Informations-Veranstaltung im digitalen Format ein! Thema: „Studieren mit einer (nicht-)sichtbaren Behinderung / chronischen Erkrankung. Allgemeine Informationen und zwei Erfahrungs-Berichte aus der Praxis.“ Veranstalter: kombabb-Kompetenzzentrum NRW. Wann: Dienstag, der 5. Oktober 2021 von 18 bis ca. 21 Uhr. Wichtiger Hinweis zur Barrierefreiheit: Die Veranstaltung wird begleitet von Schrift-Dolmetschung. Falls Sie aber Gebärdensprach-Dolmetscher*innen benötigen, so bitten wir (dringend) bis spätestens Samstag, den 2. Oktober 2021 um 16 Uhr um Rückmeldung! Wir kümmern uns um diese. Technische Hinweise und weitere Informationen zu Inhalten, Anmeldung, Barrierefreiheit etc. ...

  • Beratung in Blomberg Beratung in Blomberg

    Ab Donnerstag, 16.09.2021 ist die Beratung in unserem Büro in Blomberg wieder möglich. Die Sprechzeit von 12 bis 14 Uhr findet wieder statt. Sie erreichen uns dann telefonisch unter: 0 52 35 / 45 07 00 3. Es können auch wieder Termine in Blomberg vereinbart werden. Die Termine finden dann statt im Integrations-Zentrum: Holstenhöfener Str. ...

    Ab Donnerstag, 16.09.2021 ist die Beratung in unserem Büro in Blomberg wieder möglich. Die Sprechzeit von 12 bis 14 Uhr findet wieder statt. Sie erreichen uns dann telefonisch unter: 0 52 35 / 45 07 00 3. Es können auch wieder Termine in Blomberg vereinbart werden. Die Termine finden dann statt im Integrations-Zentrum: Holstenhöfener Str. 4 32 825 Blomberg. Bitte beachten Sie: Im Integrations-Zentrum gilt die 3-G-Regel. Sie müssen entweder geimpft, genesen oder getestet sein. Bitte bringen Sie einen Nachweis dazu ...

  • Webinar zur Bundestagswahl 2021 für hörsehbehinderte und taubblinde Menschen Webinar zur Bundestags-Wahl 2021 für hörsehbehinderte und taubblinde Menschen

    Die EUTB der Deutschen Gesellschaft für Taubblindheit informiert:   Hallo liebe Taubblinde und Interessierte! herzliche Einladung zu einem Webinar. Das Webinar findet am 25.08.2021 von 15:00 bis etwa 16:30 Uhr statt! Das Thema ist die Politische Aufklärung zur Bundestags-Wahl 2021, speziell für hörsehehinderte und taubblinde Menschen. Die Referentin Karoline Riegel arbeitet als Juristin im Fach-Bereich ...

    Die EUTB der Deutschen Gesellschaft für Taubblindheit informiert:   Hallo liebe Taubblinde und Interessierte! herzliche Einladung zu einem Webinar. Das Webinar findet am 25.08.2021 von 15:00 bis etwa 16:30 Uhr statt! Das Thema ist die Politische Aufklärung zur Bundestags-Wahl 2021, speziell für hörsehehinderte und taubblinde Menschen. Die Referentin Karoline Riegel arbeitet als Juristin im Fach-Bereich Recht des KSL-MSi-NRW und wird einen Einblick geben in die wichtigsten Informationen rund um das Thema Bundestags-Wahl. Am Ende der Veranstaltung wird es auch wieder eine offene Fragen-und-Antworten-Runde geben. Hier finden Sie einen Handzettel zum Webinar: Bundestagswahl_Veranstaltung Deutsche Gesellschaft für Taubblinde 25.08.2021   Das Webinar ...

nach oben