Logo Beratungs-Stelle
Logo EUTB

Aktuelles

  • Europa-Wahl Europa-Wahl

    Am 26. Mai ist Europa-Wahl. Bei der Europa-Wahl wählen alle das Europäische Parlament. Es gibt die Europäische Union. Das ist eine Gruppe von 28 Ländern in Europa. Deutschland gehört auch dazu. Die Länder haben sich zusammengetan. Sie möchten das Leben für die Menschen besser, einfacher und sicherer machen. Deshalb arbeiten sie zusammen. Und sie helfen ...

    Am 26. Mai ist Europa-Wahl. Zur Europa-Wahl gibt es ein Heft, in dem alle Informationen stehen: Wahlhilfe_Europa_2019   Bei der Europa-Wahl wählen alle das Europäische Parlament. Es gibt die Europäische Union. Das ist eine Gruppe von 28 Ländern in Europa. Deutschland gehört auch dazu. Die Länder haben sich zusammengetan. Sie möchten das Leben für die Menschen besser, einfacher und sicherer machen. Deshalb arbeiten sie zusammen. Und sie helfen einander. Die Europäische Union hat viele Aufgaben. Es gibt dauernd etwas zu entscheiden. Wenn etwas entschieden werden muss, dann trifft sich das Europäische Parlament in Brüssel. Brüssel ist die Haupt-Stadt von Belgien. ...

  • Bericht Aktions-Tag „Tag der Menschen mit Behinderung“ Bericht Aktions-Tag "Tag der Menschen mit Behinderung"

    Am 04. Mai fand im Kur-Park in Bad Salzuflen ein Aktions-Tag statt. Der Aktions-Tag stand unter dem Motto „Mission Inklusion – die Zukunft beginnt mit dir“. Im Kur-Park haben viele Vereine und Organisationen sich vorgestellt. Sie haben gezeigt, was sie machen.   Die Beratungs-Stelle hat sich auch vorgestellt. Es gab einen Stand und wir haben ...

    Am 04. Mai fand im Kur-Park in Bad Salzuflen ein Aktions-Tag statt. Der Aktions-Tag stand unter dem Motto „Mission Inklusion – die Zukunft beginnt mit dir“. Im Kur-Park haben viele Vereine und Organisationen sich vorgestellt. Sie haben gezeigt, was sie machen.   Die Beratungs-Stelle hat sich auch vorgestellt. Es gab einen Stand und wir haben von unserer Arbeit berichtet. Der Aktions-Tag hat uns gut gefallen.       Die Lippische Landeszeitung hat einen Artikel über den Aktions-Tag ...

  • Aktions-Tag „Tag der Menschen mit Behinderung“ Aktions-Tag "Tag der Menschen mit Behinderung"

    Menschen mit und ohne Behinderungen treffen sich am 4. Mai im Kurpark. Unter dem Motto „Mission Inklusion – die Zukunft beginnt mit dir!“, findet der diesjährige Europäische Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung der Aktion Mensch in Bad Salzuflen statt. In diesem Jahr organisiert der Kreis Lippe mit Landrat Dr. Axel Lehmann als Schirmherr, ...

    Im Mai findet ein Aktions-Tag statt. Das Thema heißt: Mission In-klusion – die Zukunft beginnt mit dir! Mission ist ein schweres Wort. Man sagt auch: Auftrag In-klusion ist ein schweres Wort. Man sagt auch: Dazu gehören. Jeder Mensch ist anders. Bei einer In-klusion gehören alle Menschen zur Gesell-schaft dazu. Alle Menschen haben die gleichen Rechte. Es ist egal: – ob die Menschen im Rollstuhl sitzen. – ob die Menschen aus einem anderen Land kommen. – ob die Menschen Lern-schwierigkeiten haben. Was passiert am Aktionstag? Am Aktions-tag machen Menschen mit Behinderung auf ihre Rechte auf-merksam. Im Monat Mai gibt es Aktionen ...

  • Theater-Projekt für gehörlose, hörbeeinträchtigte und normalhörende Menschen Theater-Projekt für gehörlose, hörbeeinträchtigte und normalhörende Menschen

    Die Lippische Landeskirche macht ein Theater-Projekt. Bei dem Theater-Projekt soll ein Theater-Stück eingeübt werden. Das Theater-Projekt ist für gehörlose, hörbeeinträchtigte und normal-hörende Menschen. Das Theater-Projekt geht von Ende Mai bis Mitte November 2019.   Wenn Sie mitmachen möchten, müssen Sie sich anmelden. Anmeldung bei: Julian Schmitz   kontakt@julian-schmitz.com   Es gibt eine Einladung für das ...

    Die Lippische Landeskirche macht ein Theater-Projekt. Bei dem Theater-Projekt soll ein Theater-Stück eingeübt werden. Das Theater-Projekt ist für gehörlose, hörbeeinträchtigte und normal-hörende Menschen. Das Theate-Projekt geht von Ende Mai bis Mitte November 2019.   Wenn Sie mitmachen möchten, müssen Sie sich anmelden. Anmeldung bei: Julian Schmitz   kontakt@julian-schmitz.com   Es gibt eine Einladung für das Theater-Projekt: Einladung Theaterprojekt ...

  • Beratungs-Stelle in Blomberg Neue Beratungs-Stelle in Blomberg

    Seit Anfang März gibt es auch eine Beratungs-Stelle in Blomberg. In der Beratungs-Stelle beraten und informieren wir über verschiedene Themen zum Leben mit Behinderung. Jeder Mensch kann in die Beratungs-Stelle kommen und Fragen stellen. Es ist egal, ob jemand eine Behinderung hat oder nicht. Auch Menschen die keine Behinderung haben können in die Beratungs-Stelle kommen, ...

    Seit Anfang März gibt es auch eine Beratungs-Stelle in Blomberg. In der Beratungs-Stelle beraten und informieren wir über verschiedene Themen zum Leben mit Behinderung. Jeder Mensch kann in die Beratungs-Stelle kommen und Fragen stellen. Es ist egal, ob jemand eine Behinderung hat oder nicht. Auch Menschen die keine Behinderung haben können in die Beratungs-Stelle kommen, wenn sie Angehörige sind. Angehörige können zum Beispiel Eltern oder Geschwister sein. Die Beratungs-Stelle ist im Intergrations-Zentrum. Die Adresse lautet: Holstenhöfener Straße 4 32825 Blomberg Telefon: 05235 4507003 Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der neuen Beratungs-Stelle in Blomberg.   Die Lippische Landeszeitung hat ...

  • Beratungs-Stelle in Lemgo Neue Beratungs-Stelle in Lemgo

    Seit Anfang März gibt es auch eine Beratungs-Stelle in Lemgo. In der Beratungs-Stelle beraten und informieren wir über verschiedene Themen zum Leben mit Behinderung. Jeder Mensch kann in die Beratungs-Stelle kommen und Fragen stellen. Es ist egal, ob jemand eine Behinderung hat oder nicht. Auch Menschen die keine Behinderung haben können in die Beratungs-Stelle kommen, ...

    Seit Anfang März gibt es auch eine Beratungs-Stelle in Lemgo. In der Beratungs-Stelle beraten und informieren wir über verschiedene Themen zum Leben mit Behinderung. Jeder Mensch kann in die Beratungs-Stelle kommen und Fragen stellen. Es ist egal, ob jemand eine Behinderung hat oder nicht. Auch Menschen die keine Behinderung haben können in die Beratungs-Stelle kommen, wenn sie Angehörige sind. Angehörige können zum Beispiel Eltern oder Geschwister sein. Die Beratungs-Stelle ist im Hanse Haus. Das Hanse Haus ist in der Nähe des Treffpunkts. Die Adresse lautet: Echternstraße 126 32657 Lemgo Telefon: 05261 2886872 Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der ...

  • Bild von einer Frau und einem Mann, die sich in Gebärden-Sprache unterhalten

    Gebärdenstammtisch Gebärden-Stammtisch

    Der Gebärden-Stammtisch ist ein Treffpunkt für gehörlose und hörende Menden. Bei dem Treffen wird sich über verschiedene Themen unterhalten. Jeder Mensch darf daran teilnehmen. Der Stammtisch findet immer am zweiten Dienstag im Monat statt. Die Termine für 2019 sind: 12.03., 09.04., 14.05., 11.06., 09.07., 13.08., 10.09., 08.10., 12.11. und 10.12. Der Gebärden-Stammtisch findet ab 17 ...

    Der Gebärden-Stammtisch ist ein Treffpunkt für gehörlose und hörende Menden. Bei dem Treffen wird sich über verschiedene Themen unterhalten. Jeder Mensch darf daran teilnehmen. Der Stammtisch findet immer am zweiten Dienstag im Monat statt. Die Termine für 2019 sind: 12.03., 09.04., 14.05., 11.06., 09.07., 13.08., 10.09., 08.10., 12.11. und 10.12. Der Gebärden-Stammtisch findet ab 17 Uhr im Restaurant BURRICO in Detmold statt. Das Restaurant ist in der Bruchstraße 31. Frau Bostanci-Winter begleitet die Treffen. Haben Sie Fragen zu dem Gebärden-Stammtisch? Dann rufen Sie uns an! Das ist unsere Telefon-Nummer: 0 52 31/ 60 ...

  • Frauen-Gesprächskreis Frauen-Gesprächs-Kreis

    Der Gesprächskreis ist nur für Mädchen und Frauen. Wir wollen zusammen Quatschen, Nachdenken, diskutieren. Über unsere Wünsche, Sorgen und viele andere Dinge. Alle Frauen können Ideen und Vorschläge für Gesprächs-Themen mitbringen. der Gesprächs-Kreis findet mehrmals im Jahr statt: die Termine im Jahr 2019 sind: 02.04., 09.04., 30.04., 07.05., 14.05. und 21.05. von 16:30 bis 18:00 ...

    Der Gesprächs-Kreis ist nur für Mädchen und Frauen. Wir wollen zusammen Quatschen, Nachdenken, diskutieren. Über unsere Wünsche, Sorgen und viele andere Dinge. Alle Frauen können Ideen und Vorschläge für Gesprächs-Themen mitbringen. der Gesprächs-Kreis findet mehrmals im Jahr statt: die Termine im Jahr 2019 sind: 02.04., 09.04., 30.04., 07.05., 14.05. und 21.05. von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr In der Beratungs-Stelle für Menschen mit Behinderung am Wall 5, 32756 Detmold. Gisela Schmidt-Gieseke leitet den Gesprächs-Kreis. Sie arbeitet bei der Beratungs-Stelle Pro Familia. Der Gesprächs-Kreis kostet kein Geld. Haben Sie Fragen zu dem Gesprächs-Kreis? Dann rufen Sie uns an! Das ist unsere ...

  • Treff am Samstag Treff am Samstag

    Es ist wieder soweit…   Der nächste TREFF am Samstag findet am 6. April 2019 im Atrium in Detmold statt!   Eingeladen sind alle Menschen, die gerne Tanzen, Musik hören und mit netten Leuten zusammen sind…   Wann? 06. April 2019 von 15:00 bis 17:30 Uhr   Wo? Atrium, Tanz-Schule Fricke Ernst-Hilker-Str. 3 32758 Detmold ...

    Es ist wieder soweit…   Der nächste TREFF am Samstag findet am 6. April 2019 im Atrium in Detmold statt!   Eingeladen sind alle Menschen, die gerne Tanzen, Musik hören und mit netten Leuten zusammen sind…   Wann? 06. April 2019 von 15:00 bis 17:30 Uhr   Wo? Atrium, Tanz-Schule Fricke Ernst-Hilker-Str. 3 32758 Detmold   Der Eintritt kostet 4€. Wir freuen uns auf Sie.   Genaue Informationen finden Sie hier: ...

  • Chor für Menschen mit und ohne Seh-Behinderung Chor für Menschen mit und ohne Seh-Behinderung

    Wir sind 16 Frauen mit und ohne Behinderung. Wir treffen uns alle 2 Wochen mittwochs, um gemeinsam zu singen. Die Chor-Treffen finden im Gemeinde-Haus in Detmold-Heidenoldendorf statt. Wir suchen dringend Frauen und Männer mit und ohne Behinderung, die Lust haben, mit uns zusammen zu singen. Wir freuen uns über alle Interessenten. Bitte meldet euch bei ...

    Wir sind 16 Frauen mit und ohne Behinderung. Wir treffen uns alle 2 Wochen. Immer am Mittwoch. Und singen gemeinsam. Wir treffen uns dafür im Gemeinde-Haus in Detmold-Heidenoldendorf. Wir suchen dringend neue Mit-Singer mit und ohne Behinderung: Die Lust haben, mit uns zusammen zu singen. Alle Frauen und Männer sind herzlich Willkommen. Bitte meldet euch bei Gaby Peterjürgens. Unter dieser Telefon-Nummer: 0 52 31/ 89 29 1 Das sind wir: Chor ...

nach oben