Logo Beratungs-Stelle

Treff am Samstag

Treff am Samstag

Es gibt einen Treff am Samstag.
Alle Menschen aus dem Kreis Lippe sind dazu eingeladen.
Den Treff am Samstag gibt es 2 Mal im Jahr.
Er findet immer im Atrium statt.
Das Atrium ist eine große Tanz-Schule.

Bei dem Treff am Samstag können Sie:

  • Freunde treffen.
  • Musik hören.
  • neue Leute kennen lernen.
  • etwas Essen und Trinken.

Der Treff am Samstag wird
von vielen Menschen gemeinsam vorbereitet.
Diese Menschen arbeiten hier:

  • Beratung für Menschen mit Behinderung
  • Lebenshilfe Detmold
  • FUD Lemgo
  • FUD Horn
  • Lippisches Blindenwerk gGmbH
  • Stiftung Eben-Ezer

Der Eintritt kostet 4 Euro.
Für Essen und Trinken
müssen Sie auch Geld bezahlen.

Haben Sie Fragen zum TREFF am Samstag?

Dann melden Sie sich bitte hier:
Beratung für Menschen mit Behinderung
Stephanie Kleine und Sonja Wagner

Wall 5, 32756 Detmold

Oder unter der Telefon-Nummer:
0 52 31 60 24 95
Wir beantworten Ihre Fragen!

 

Brauchen Sie Unterstützung beim TREFF?

Oder Begleitung auf dem Weg zum TREFF?

Hier bekommen Sie Hilfe:
Melden Sie sich beim FUD der Lebenshilfe Lemgo.
FUD bedeutet Familien-Unterstützender Dienst.
Der FUD hilft Menschen mit Behinderung.
Zum Beispiel in der Freizeit.
Der FUD kann Sie zum TREFF fahren.
Er kann Sie während des TREFFs unterstützen.

Die Fahrt und die Begleitung kosten Geld.
Wenn Sie noch bei Ihren Eltern wohnen:
Dann müssen Sie für den FUD meist kein Geld bezahlen.

Fragen Sie den FUD!

Sie finden den FUD hier:
Heerstrasse 40
32805 Horn-Bad Meinberg

Sie können den FUD unter dieser Telefon-Nummer anrufen:
0 52 34 / 20 46 73

nach oben